Archiv für die Kategorie: 'Sehenswert'

Street Art in Rom

Mittwoch, 13. Januar 2016

Die Straßenkunst in Rom wird salonfähig. Immer häufiger berichten Zeitschriften und Zeitungen über diesen Kultur-Aspekt der ewigen Stadt, nicht zuletzt die New York Times Dass Rom nicht nur “alte Steine” zu bieten hat, ist inzwischen auch der Comune di Roma aufgefallen und die Abteilung für Kultur und Tourismus hat daher einen Plan herausgebracht, der es [...]

Pasolini Roma

Montag, 26. Mai 2014

Pasolini in Rom, seiner Stadt, zu besuchen ist einfach besonders … Wer es allerdings nicht hierher, in den Palazzo delle Esposizioni, schaffen sollte, kann ab September den kürzeren Weg nach Berlin wählen. Dort wird die Ausstellung im Rahmen der Berliner Festspiele, im Martin-Gropius-Bau zu sehen sein. Außerdem kann man auf der Seite der Berliner Festspiele [...]

Was haben Piazza Vittorio und die Carmen gemeinsam? Das Orchester!

Freitag, 16. Mai 2014

Rom – Piazza Vittorio: der von Arkaden gesäumte Platz in der Nähe vom Bahnhof Termini stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist dem ersten König Italiens, Vittorio Emanuele II gewidmet. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die “piazza” von Händlern genutzt um hier ihre Waren anzubieten und verwandelte sich in den folgenden Jahren zu einem [...]

Rom – Auf der Reise mit National Geographic

Donnerstag, 28. November 2013

National Geographic, 125 anni. La Grande Avventura “Das große Abenteuer” ist der Titel der Ausstellung, die zur Zeit im Palazzo delle Esposizioni in Rom läuft und den Besucher auf eine Reise mitnimmt, die 125 Jahre lang ist. Viele Fotos der Zeitschrift kennen wir, denn sie sind um die Welt gegangen, häufig beeindruckende Bilder fremder Welten. [...]

Spaziergang durch Rom

Montag, 14. Oktober 2013

Auf diesem “Spaziergang duch Rom” eröffnen sich ungewöhnliche Blickwinkel der ewigen Stadt. Kunstwerke, die nichts mit der antiken Kultur Roms zu tun haben, aber genauso zum Stadtbild gehören wie Kuppeln und alte Mauern. Der Fotograf Maurizio Cofini hat sie aufgespürt und zum Thema dieser Ausstellung gemacht. In der Vergangenheit hat er mit faszinierenden Fotos seine [...]

Europäische Tage des Kulturerbes

Donnerstag, 20. September 2012

Am 29. und 30. September finden wie alljährlich die Tage des Europäischen Kulturerbes statt, an denen staatliche Museen freien Eintritt gewähren. Auch das Kolosseum ist dabei. Sicher wird es ziemlichen Andrang geben. Da ist es vielleicht besser auf unbekanntere Museen auszuweichen. Sehenswert sind z.B.: die Centrale Montemartini, ‘Macro – Museum für kontemporäre Kunst, Musei di [...]

RBS 6Nations – Rugby in Rom

Montag, 12. März 2012

Am Samstag, den 17.3. (St Patricks Day!) spielt Italien in der letzten Runde der 6Nations gegen Schottland. Heimstadion ist in diesem Jahr (und, geruechteweise, auch noch im naechsten Jahr) das Stadio Olimpico. Bisher spielten die Azzurri im Stadio Flaminio. Doch auch das neue Stadion wird offenbar gut angenommen. Glueck gebracht hat des den blauen Gladiatoren [...]

Eine Künstler-Villa in Rom

Donnerstag, 16. Juni 2011

Alfred Strohl-Fern, ein wohlhabender, aus dem Elsaß stammender Künstler und Idealist mit philanthropischen Neigungen, ein der Völkerverständigung verschriebener Sonderling, erwirbt 1879 in Rom ein acht Hektar großes Grundstück in der Nähe der Piazza del Popolo. Hier beginnt Alfred Strohl-Fern ein außergewöhnliches Experiment: seine panartistische Utopie, Künstler aller Nationen und Kunstgattungen in seiner nach ihm benannten [...]

Cinecittà – die Filmstadt in Rom

Donnerstag, 19. Mai 2011

Cinecittà, Mythos der Filmgeschichte. Seit dem 29. April ist es möglich einen Blick auf und hinter die Kulissen zu werfen, denn aus Anlass der 150 Jahres-Feier Italiens werden die Tore der Traumfabrik auch für das Publikum geöffnet. Die Geschichte der Filmstadt beginnt während des Faschismus im Jahr 1937, als im südlichen Teil Roms, auf einem [...]

Rom: Ausstellungstipps für April und Mai

Samstag, 2. April 2011

Im April und Mai ist in Rom Hochsaison, auch was das kulturelle Angebot betrifft. Es gibt verschiedene interessante Ausstellungen wie die über Tamara de Lempicka – La Regina del Moderno – im Vittoriano. Ausgestellt werden 120 Ihrer Werke, davon 30 Zeichnungen. Zusätzlich wird sie in 50 Fotografien porträtiert, in denen sie als Film – Diva [...]