Archiv für die Kategorie: 'Einkaufen'

SALDI – Winterschlussverkauf in Rom

Samstag, 16. Januar 2010

Der WSV in Rom hat schon am 2.Januar angefangen, dauert aber noch bis Mitte Februar. Viel Zeit um das ein oder andere Schnäppchen zu machen. In dieser Zeit gibt es gleichzeitig Last-Minute-Angebote für eine Unterkunft in Rom und wahrscheinlich auch einen günstigen Flug. Warum also nicht ein paar Tage zwischen Shopping und Kultur in Rom [...]

Roma nel Piatto – buon appetito!

Montag, 16. Juni 2008

Als Tourist in Rom gilt dem Essen wahrscheinlich nicht das Hauptinteresse, aber sicher ist es eine nicht unterzubewertende Nebenbeschäftigung. Ich werde häufig nach Restaurant-Tipps gefragt und meist gebe ich mit ruhigem Gewissen eins meiner Lieblingslokale an, in dem ich vom Essen noch nie enttäuscht wurde. Rom ist voll mit den verschiedensten Lokalen, Pizzierias, Ristoranti, Trattorie, [...]

Markt in Rom

Donnerstag, 31. Mai 2007

Ich finde, der Besuch von einem römischen Markt gehört genauso zum Rom-Reise-Programm wie der vom Kolosseum oder vom Petersdom. Es gibt sie in jedem römischen Stadtviertel, auf Plätzen oder in Markthallen, größer oder kleiner und sie finden täglich ausser Sonntags statt. Der Campo de Fiori Dieses und weitere Fotos im Blog von O-Solemio-Italien Einer der [...]

arte21 in Rom – ein ganz anderes Porträt

Dienstag, 24. April 2007

Wer schon einmal in Rom war, erinnert sich bestimmt an die Maler auf der Piazza Navona, die für ein, zwei Geldscheine mehr oder weniger gute oder schlechte Porträts und Karrikaturen von Touristen anfertigen. Eine ganz andere Art von Porträt macht Andrea von arte21, der in der Via dei Cappellari 21 seine “bottegha” hat. Hier, in [...]

Saldi – Schlussverkauf in Rom

Freitag, 19. Januar 2007

Es soll auch Leute geben, die nur zum Shoppen nach Rom kommen. Die kommen natürlich beim Schlussverkauf besonders auf ihre Kosten. Aber wer bringt sich nicht schon gern ein Erinnerungsstück aus dem Urlaub mit. Dafür sind die “Saldi“ natürlich eine gute Gelegenheit. Angefangen haben sie am 13. Jan und dauern insgesamt 6 Wochen. Für die [...]

“Eataly” – der Slow-Food-Megastore in Turin

Mittwoch, 9. August 2006

Am 15. November wird in Turin im historischen Produktionsgebäude der Wermut-Fabrik Carpano „Eataly“, das erste Slow-Food-Einkaufs- und Verkostungszentrum der Welt eröffnet. mehr unter eataly.it siehe da, die haben auch ein bar-restaurant in rom: crudo

terraTerra 18.6.06 Forte Prenestino

Mittwoch, 14. Juni 2006

Vorerst die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, durch die 100 Zellen zu schlendern und regionale Bioprodukte zu probieren und zu kaufen (das Konzept soll neu überdacht werden). Aus diesem Grunde auch mit grossem Rahmenprogramm. :: csoa forte prenestino :: via federico delpino – centocelle – roma segreteria 06.21807855 dal lun al ven 18.00/21.00 mail to: [...]

Buchvorstellung – 31.3.06

Mittwoch, 15. März 2006

31 marzo ore 18.00 I Vitigni autoctoni del Gambero Rosso 2006 Libreria Feltrinelli – viale G.Marconi, 190 Roma N.B. L’ingresso è libero. Fino ad esaurimento dei posti disponibili. ob es auch eine verkostung gibt, ist nicht bekannt…

lo Yeti in Rom – eine Bar für Pfadfinder

Montag, 6. Februar 2006

Eigentlich ist der Pigneto, ein traditionelles Arbeiter-Wohnviertel, gar nicht weit vom Zentrum entfernt. Trotzdem muss man genug Mut haben, sich den traditionellen Pfaden abzuwenden und mit Bus oder Tram auf Entdeckungsreise zu gehen, wenn man zu dieser untypischen Bar gelangen will. Lo Yeti – Bar mit Bücherladen. Bücherladen mit Bar? Die beiden gehören hier zusammen. [...]

Mercato Critical Wine & Food

Freitag, 16. September 2005

Sonntag, 16. Oktober 2005 Jeden 3.Sonntag im Monat veranstaltet Terra e Liberta/Critical Wine einen Markt füer Produkte aus selbstverwalteten Betrieben im Forte Prenestino, einem selbstverwalteten Zentrum in einem ehem. militaerischen Fort. Nicht nur ein schoener Markt, sondern auch ein beeindruckender Ort. (Silke schreibt sicher noch mehr )