Archiv für 2016

Der Frühling in Rom geht auch durch den Magen

Montag, 11. April 2016

Es lässt sich nicht leugnen, der Fühling ist mit voller Macht eingefallen. Es grünt und blüht, es ist einfach wunderbar. Auf einer Fahrrad-Kurztour durch den Park habe ich gestern Holunderblüten gesammelt um daraus eine superleckere Vorspreise fürs Abendessen mit Freunden zu machen: Frittelle di Fiori di Sambuco. Es ist ganz einfach. Man nehme 10 Holunderblütendolden, [...]

Street Art in Rom

Mittwoch, 13. Januar 2016

Die Straßenkunst in Rom wird salonfähig. Immer häufiger berichten Zeitschriften und Zeitungen über diesen Kultur-Aspekt der ewigen Stadt, nicht zuletzt die New York Times Dass Rom nicht nur “alte Steine” zu bieten hat, ist inzwischen auch der Comune di Roma aufgefallen und die Abteilung für Kultur und Tourismus hat daher einen Plan herausgebracht, der es [...]