Archiv für 2005

Beim Papa mit Mutter

Mittwoch, 30. November 2005

Unsere gemeinsam Reise war schon seit einem Jahr beschlossen. Im November sollte es dann soweit sein, nach 20 Jahren wollten wir mal wieder zusammen verreisen – einen alten Traum meiner Mutter erfüllen und nach Rom fahren. Ich weiß nicht mehr wer es war, der uns – oder ihr?- den Floh ins Ohr setzte, an einer [...]

Schatzräuber im Trevibrunnen

Montag, 28. November 2005

Wohin gehen all die Münzen, die Touristen mit dem Wunsch nach Rom zurückzukehren über ihre Schulter in den Trevi-Brunnen werfen? Laut Stern-Blog nicht immer den Weg, den sie gehen sollten ….. Forum Romanum | Der Schatz im Trevibrunnen

Weihnachtliches Rom

Montag, 28. November 2005

Wer sich in der Weihnachtszeit in Rom befindet, kommt sicher nicht am Weihnachtsmarkt der Piazza Navona vorbei. Die Athmosphäre deutscher Weihnachtsmärkte fehlt hier aber total und das Angebot ist meist ziemlich enttäuschend. Es gibt keinen Glühwein und Stände mit billigem Plastikspielzeug für Kinder nehmen den ersten Platz ein. Da ist ein Besuch in der Ausstellung [...]

a pranzo da Benito

Montag, 28. November 2005

Wer zwischen 12.00 und 19.00 Uhr Hunger auf ein warmes Essen bekommt, aber nicht unbedingt das Geld für ein Restaurant ausgeben möchte, findet im Ghetto, Nähe Largo Argentina eine günstige Alternative. Bei “Da Benito”, Via dei Falegnami, 14, gibt es ab 12.00 Uhr leckeren, warmen Mittagstisch zu unglaublich günstigen Preisen. Einen Teller Pasta gibt es [...]

FIERA terra/TERRA

Dienstag, 8. November 2005

Nun ist es endlich soweit: nach der etwas sehr langen Sommerpause beginnt die Saison der monatlichen Märkte im Forte Prenestino mit einer dreitägigen Veranstaltung (11.-13.11.05), die sich mit kritischem Konsum(verhalten) beschäftigt. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionsrunden über Alternativen zu üblichem Konsumverhalten und herrkömmlicher Produktion von Agrarprodukten. Die Theorie wird aber gleich auch in [...]

Rockpolitik

Donnerstag, 27. Oktober 2005

Celentano contra Berlusconi. Interessanter Artikel über die Sendung von Adriano Celentano, die die sich mit der Meinungsfreiheit in Italien befasst hat.

Archaische Blatthornkäfer – Parco della Musica Rom

Donnerstag, 27. Oktober 2005

Das Auditorium von Rom, das nach fast 10 jähriger Bauzeit im Dezember 2002 eingeweiht wurde, wird als eins der spektakulärsteen Konzertsaalneubauten der letzten fünf Jahre bezeichnet.

Manet in Rom

Donnerstag, 27. Oktober 2005

Für die Liebhaber dieses Impressionisten gibt es in Rom z.Zt. bis 5. Februar eine interessante Austellung im “Complesso del Vittoriano”. Infos leider nur in Italienisch.

Der Schlachter des Präsidenten

Dienstag, 25. Oktober 2005

Das Viertel Monti ist sicher eins der interessantesten Viertel Roms. Im Merian Heft Rom gibt es dazu einen Artikel, der die Athmosphäre des Viertels sehr treffend beschreibt.

Mercato Critical Wine & Food

Freitag, 16. September 2005

Sonntag, 16. Oktober 2005 Jeden 3.Sonntag im Monat veranstaltet Terra e Liberta/Critical Wine einen Markt füer Produkte aus selbstverwalteten Betrieben im Forte Prenestino, einem selbstverwalteten Zentrum in einem ehem. militaerischen Fort. Nicht nur ein schoener Markt, sondern auch ein beeindruckender Ort. (Silke schreibt sicher noch mehr )